Sonntag, 5. Oktober 2014

Locomondo in Germany

Locomondo sind wieder mal auf dem Weg nach Deutschland. " Reggae - Rembetiko " vom feinsten  in mindestens fünf Sprachen. Mit dabei einer der besten Musiker Griechenlands, Teufelsgeiger" Dimitris Gasias
Berlin 31/10. Wiesbaden 7/11, Hannover 8/11, Köln 10/11  http://musicom.gr

Dienstag, 30. September 2014

"Griechischer Wein" Reggaeversion von Locomondo


 interview mit  Markos Koumaris,  Leader der erfolgreichsten griechischen Reggae Band "Locomondo"Es geht um das Lied "Griechischer Wein" ,von dem Locomondo 2010 ein Reggae cover aufgenommen. 

Samstag, 26. Juli 2014

Hai im Hafen von Chania

Im alten Hafen von Chania, gab es einen seltsamen "Besucher" , der selbst die alten Fischer der Region erstaunte, da sie dies noch nie gesehen haben, denn es war kein Katzenhai. Solche gibt es viele rund um Kreta und sie landen öfter in den Netzen der Fischer. 
Der Hai hatte etwa ein Gewicht von etwa 15 kg.

Das Spezialschiff Cape Ray' hat damit begonnen chemischen Kampfstoffe aus Syrien zu vernichten

Donnerstag, 24. Juli 2014

War Kreta bereits vor 130.000 Jahren besiedelt ?

Mit dem Floß von Kythira nach Kreta wie im alten Hellas

Die „First Mariners“ zu Deutsch „die ersten Seefahrer“ eine zehnköpfig Gruppe überwiegen bestehend aus Griechen, Australiern bzw. Indonesiern und Engländern,, fuhren auf einem Floss aus rund 5.000 Schilfrohren, vier Zypressenstämmen, mit Holzrudern und einem Segel aus Schilf, von der Insel Kythira nach Kreta. Damit wollten sie – beweisen, dass Kreta bereits vor 130.000 Jahren besiedelt werden konnte, und nicht, wie bisher behauptet, erst vor 12.000 Jahren. Die Besatzung, hat die Reise am Donnerstag, dem 17. Juli, in der Gegend Kapsali auf Kythira begonnen und ist 48 Stunden später heil im Hafen von Chania auf Kreta angekommen. Unterwegs hatten sie sich genauso ernährt, wie es wahrscheinlich auch die antiken Seefahrer taten: von Nüssen, Honig, Fruchten, Eiern und Fischen. Auch der gesamte Bau des 11 Meter langen und 2,4 Meter breiten Flosses orientierte sich an den damaligen Möglichkeiten. Es wurden ähnliche Werkzeuge benutzt, wie sie auf der Insel Gavdos und anderen Gegenden Südkretas gefunden worden sind.

Samstag, 19. Juli 2014

Der weg.de Reiseclub widmet sich  Kreta der größten Insel Griechenlands - die schönsten Ausflugsziele inklusive! 

Mittwoch, 16. Juli 2014

Krokodil in Stausee südlich der Stadt Rethymno. Der Bürgermeister von Amari, wo sich der gleichnamige Stausee befindet, setzt sich für einen Verbleib des Reptils in freier Wildbahn als Touristenattraktion ein.

Cafés und Tavernen am Stausee machten gute Geschäfte

Bericht hier:
Wahrscheinlich wurde das ca zwei Meter lange Tier von einem privaten Besitzer ausgesetzt, oder es stammt aus einem Zirkus. Entschieden ist der Name, den das Krokodil bekommt, das seit Tagen Kreta in Atem hält:  "Sifis".  Das bedeutet Joseph.

Montag, 14. Juli 2014

Kreta vs. Antalya

Duell Kreta gegen Antalya.  Die zwei Reporter Katrin und Stefan vergleichen beliebte Reiseziele der Deutschen und bewerten Anreise, Hotel, Essen und Party. 

Samstag, 5. Juli 2014

GRIECHENLAND STUNDE NULL

Griechenland der Verursacher der Euro-Krise? Um gegen diese Klischees vorzugehen, haben Jean Quatremer und Pierre Bourgeois zahlreiche Griechen aus allen sozialen Schichten getroffen.
 "Psychoanalyse Griechenlands"

Sonntag, 29. Juni 2014

Proteste in Kreta gegen Vernichtung syrischen Giftgases

Die Vernichtung der syrischen Giftgasbestände im Mittelmeer hat bei den Bewohnern von Kreta heftige Proteste ausgelöst.  Physikprofessor Evangelos Gidarakos von der TU Kreta bestärkt die Ängste. "Furcht ist durchaus berechtigt. Nie zuvor wurde eine solche Menge Giftgas in einer so instabilen Umgebung vernichtet."

Freitag, 20. Juni 2014

Hoher Besuch aus China mit einem Abstecher nach Kreta

Griechenland.net
Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang befindet sich ab heute zu einem dreitägigen offiziellen Besuch in Griechenland

China baut auf
... hat zudem nach Informationen aus Regierungskreisen in Athen Interesse am Bau eines seit Jahren geplanten Großflughafens auf Kreta geäußert.