Samstag, 6. Februar 2016

17.-19.Juni das Festival in Matala

Endlich, offiziell bestätigt vom Bürgermeister von Phaistos, Georgos Armoutakis wurde der Termin des Matalfesivals.
Es ist vom Freitag, 17. Juni bis Sonntag 19. Juni.
Und am Sonntag, 14. Juni, der vor Festival Event, das Matala Street Painting.
Schon am frühen Morgen werden die Straßen von Matala in eine riesige Leinwand verwandelt werden.
Die Straßenmalerei begann in Matala 2011 aus einer privaten Initiative von Dorfkünstlern und mit der Unterstützung der Gemeinde. Es ist offizieller Bestandteil vom Festival.
Die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenlos, man muss nur die Pinsel mitbringen. Farben werden zur Verfügung gestellt. 
Sobald ich mehr über das Festival-Programm und die Anmeldung für das Street Painting weiß werde ich es hier posten.

Freitag, 5. Februar 2016

Hunde von Kreta HüttenbergTV

Der Verein Tierschutz in Heraklion e. V. mit Hauptsitz in Volperthausen bekommt neue Hunde, die mit dem Flugzeug frisch von Kreta eingeflogen worden sind. Warum kommen sie und was machen sie hier? Das und viel mehr erfahren Sie im Beitrag.
Video hier: http://huettenbergtv.de/284-06-februar-2016-hunde-von-kreta

Montag, 11. Januar 2016

Weine von Kreta

Die Beständigkeit des griechischen Weins (qualitativ und quantitativ) beruht auf der Laune der Natur. Die Insel Kreta ist extremen Wind, Sonne und Wasser ausgesetzt. Dennoch - oder gerade deswegen - findet man überall guten Wein
Die Kretischen Lieblings-Weingüter der GOURMETWELTEN:
Alexakis
Lyrarakis
Douloufakis
Mediterra
Der griechische Wein wird in die ganze Welt exportiert, Deutschland steht auf dem ersten Platz. 50 Prozent der Exporte von griechischem Wein landen hier, an zweiter Stelle folgen die USA mit 15 Prozent.
Bericht hier: weinwelten.de/wein_aus_griechenland

Mittwoch, 25. November 2015

Samstag, 24. Oktober 2015

2016 wird wieder ab der Schweiz Chania angeflogen

 Beim Chania-Entscheid geht es vor allem um die Nähe zu den Hotels und um kürzere Transferzeiten. Interview mit Herr Weidmann von Hotelplan: 
http://www.travelnews.ch/reiseanbieter/562-chania-und-bordeaux-sind-hotelplans-einzige-experimente.html

TV-Tipp: Ein Schlagerstar auf Kreta

Jetzt auf Youtube ; https://www.youtube.com/watch?v=gT-Uo0ARapY
Kreta ab Minute 26.
Ein überdimensionales Ei auf Rhodos gekauft, wird für Küchenpraktikantin Jannicke und Küchenchef Stefan Schmitz zu einer echten Herausforderung. Costa und Lucas Cordalis lassen auf Kreta erst vor dem Schiff die Hüften kreisen - um dann in den sagenumwobenen Bergen Kretas die Seelen baumeln zu lassen. Und in Knossos erhält Lucas eine Nachhilfestunde von Papa Costa. Hektik unterdessen im Hafen: Die Besatzung der "Grand Lady" wird evakuiert.

Dienstag, 11. August 2015

Keynes und das Frühstück auf Kreta


Auch Urlaub hat mit Politik zu tun: die Griechen sind zornig auf die Deutschen. Wir reisen trotzdem gerne in ihr Land – warum, das erklärt der StZ-Redakteur Roland Müller.
Auf Kreta wandert man mit Rucksack – und neuerdings mit Bargeld. Foto: Fremdenverkehrszentrale
Auf Kreta wandert man mit Rucksack – und neuerdings mit Bargeld.Foto: Fremdenverkehrszentrale Artikel hier: http://www.stuttgarter-zeitung.de 

Samstag, 2. Mai 2015

Ein Tagebuch

Zurück zur Natur, zu Fuß, per Fähre, mit Rucksack. Drei Wochen ohne Kompfort. Dafür mit der Entdeckung des wahren Luxus: der eigenen Freiheit.

Montag, 27. April 2015

Berner Fotograf widmet einem Fischer auf Kreta einen Bildband

Hansueli Trachsel, der regelmässig in Palekastro in Ostkreta weilt, kennt den Fischer Nikos Frangiadakis seit zwanzig Jahren. Er begleitet ihn regelmässig aufs Meer hinaus.
Der Fischer fängt dann Fische und er Bilder.
Fischen ist für Nikos schwierig geworden. Der räuberische, giftige Hasenkopffisch, der durch die Erwärmung des Mittelmeers aus dem Roten Meer eingewandert ist, vertilgt die anderen Fische.
Zum Glück ist der Familienvater auch noch Schafhalter, Kleinbauer, Olivenproduzent und Wirt. Seine Taverne ist in Angathia.
In Nikos’ Taverne, können sich Einheimische Fisch kaum mehr leisten. 55 Euro kostet das Kilo im Restaurant, doppelt so viel wie Fleisch. Er erhält dafür aber bloss 25 Euro.

Hier Infformationen zum Buch und auch ein paar Bilder
: http://www.fotointern.ch/archiv/2015/01/18/das-buch-vom-fischer-nikos/

Samstag, 25. April 2015

Ausflugsziele in Ostkreta

Erlebnis unbekanntes Ostkreta I - Agia FotiaDie kleine geschützte Bucht Agia Fotia mit kristallklarem Wasser, seinen Olivenhainen, Obstbäumen und Gemüsegärten ist der Endpunkt eines Tales, das sich vom höchsten Berg der Gegend, dem Afentis Stavromenos (1476 Meter), südlich bis an das Libysche Meer zieht.

Erlebnis unbekanntes Ostkreta III - Sehenswertes und das uralte Kräuterwissen der KreterDas Tal der Toten – eine höhlenreiche, beeindruckende Schlucht und große minoische Nekropole – von Zakros nach Kato Zakros